Ausflüge

Alle unsere Almen
Viele Wanderwege führen an urigen Almen vorbei, an denen Sie sich für den Aufstieg mit einer typischen Brotzeit belohnen können.
Auf folgendem Link finden Sie eine Liste aller Almen in der Umgebung, sowie eine interaktive Tourenkarte mit allen Rad-, MTB- , Jogging, Nordic- Walking- und Wandertouren zum Ausdrucken oder Runterladen!
Hier gehts zur Liste

Reit im Winkl 
Mitten in den Chiemgauer Alpen liegt die durch Rosi Mittermaier berühmt gewordene Winklmoos-Alm! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall schon wegen des großartigen Bergpanoramas. Tauschen Sie Stress, Lärm und Hektik gegen Erholung in der unvergleichlichen Bergwelt in Deutschlands Voralpenland. Ob Winter oder Sommer ist Reit im Winkl immer einen Ausflug wert.

Aschau im Chiemgau 
Schloß Hohenaschau ist unser "Herzstück" in Sachen Kunst und Kultur. Allein das auf einem Felsstück stehende Schloß ist schon ein Erlebnis. Wir haben es ergänzt durch das Prientalmuseum mit dem "Burgladerl" und der Galerie im Festhallengelände. Mozart, Haydn, Schubert,... und natürlich "unser" Müllner Peter bringen den barocken Rahmen des berühmten Preysingsaales zum Schwingen.
FLUGVORFÜHRUNGEN FALKNEREI
April - Oktober
Entführung in die geheimnisvolle Welt der Greifvögel. Den atemberaubenden Steilstoß des Falken, das majestätische Kreisen des Adlers und das schwerelose Dahingleiten des Milans hautnah erleben. Einlass 1/2 Std. vorher. Parken: Festhalle Hohenaschau, ca. 10 min. Fußmarsch. Tipp: nehmen Sie sich einen Sonnenschutz mit wie Kappe, Sonnenbrille usw. Bei Regen entfällt die Vorführung. Aus Tierschutzgründen ist das Mitbringen von Hunden nicht gestattet.
Info: Falknerei, Tel. 08052-951691.
Brauchtum erleben Sie bei uns auf Schritt und Tritt! Echt bayerisch - und über Jahrhunderte ergänzt aus Tirol und Italien. Besuchen Sie den Hausberg von Aschau, die Kampenwand. Auf ca. 1700 m Höhe herrlich wandern und die Bergwelt geniessen.

Prien am Chiemsee
Ausgangspunkt für Ausflüge auf die beiden "Herzstücke" unseres Sees, die Herren- und die Fraueninsel. Heimathafen der Chiemseeschiffahrt. Besuchen Sie die Herreninsel mit Schloß Herrenchiemsee oder schlendern Sie über die romantische Fraueninsel mit dem Kloster und vielen privaten Inselbewohnern.

Marquartstein 
Der Luftkurort Marquartstein liegt in einer der schönsten Regionen Oberbayerns: zwischen Hochgern (1744 m) und Hochplatte (1586 m) und direkt an der Tiroler Ache, die nur wenige Kilometer weiter nördlich in den Chiemsee mündet. Schon Richard Strauss kam mit seiner Familie und Freunden gerne zur Sommerfrische nach Marquartstein. Im Sommer kann man Wandern oder Nordic Walken, Radfahren oder Mountainbiken, Drachenfliegen oder mit der ganzen Familie einen schönen Tag im Märchen-Erlebnispark verbringen. Im Winter locken ein Netz bestens gepflegter Langlaufloipen (klassisch und skating), geräumte Winterwanderwege und eine 3,5 km lange Naturrodelbahn.

Schleching 
Im Herzen des Chiemgaus gelegen, umrahmt von einer eindrucksvollen Bergkulisse mit der Silhouette  von Geigelstein und Breitenstein liegt der Luftkurort Schleching. Erholung in gesunder Luft
Ein weit ausgedehntes Netz gut ausgebauter Wanderwege und Radwege erschließt Ihnen die außergewöhnliche Natur- und Kulturlandschaft.Vom bequemen Talrundweg bis zur hochalpinen Bergtour.
Das typisch bayrische Dorf erwartet Sie mit blumengeschmückten Bauernhäusern, vielen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten und bayrischer Gemütlichkeit mit vielen Festen und Konzerten .

Berchtesgaden 
Berchtesgaden ist ein herrlich gelegener Luftkurort der im Süden vom zweithöchsten Berg "Watzmann" 2713 Hm überragt wird. Er liegt im Berchtesgadener Land, am Nationalpark Berchtesgaden

Königssee
Spieglein, Spieglein an der Wand, wie heißt der schönste See im ganzen Land?
"Der Königssee", so lautet die Antwort von vielen unserer Besucher. Kein Wunder natürlich, denn mit seinem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser verbreitet der Königssee eine einzigartig verzauberte, märchenhafte Stimmung.
Zahlreiche Fische tummeln sich in seiner Tiefe und auf der Wasseroberfläche spiegeln sich malerisch die schroffen Felsenwände des großen Watzmanns und seiner Kinder.
St. Bartholomä, das Wahrzeichen des Königssees, ist nur mit dem Schiff erreichbar. Die weltbekannte Wallfahrtskirche, deren erste Bauteile aus dem 12. Jhdt. stammen, liegt malerisch auf einer Halbinsel. Daneben steht das ehemalige Jagdschlößchen, das heute als idyllisches Gasthaus dient.

Das Kehlsteinhaus ( eagles nest ) 
Die Zufahrt vom Obersalzberg auf den Kehlsteinparkplatz ist ein Meisterwerk der Ingenieurkunst. In nur 13 Monaten wurde eine Straße aus dem harten Fels des Kehlsteins gesprengt, die in ihrer baulichen Eigenart einmalig auf der Welt ist: Der gewaltige Höhenunterschied wird mit einer einzigen Kehre überwunden, wobei die steile Nordwest seite des Kehlsteins zweimal durchquert wird. 1952 wurde die Kehlsteinstraße für den Individualverkehr gesperrt und ein Linienverkehr zum Kehlsteinparkplatz eingerichtet. 
Das Kehlsteinhaus war ein Projekt Martin Bormanns, das er im Namen der NSDAP Adolf Hitler zu dessen 50. Geburtstag schenkte. Hitler besuchte das Kehlsteinhaus allerdings äußerst selten. Die Bomben der Aliierten im Zweiten Weltkrieg trafen das Kehlsteinhaus nicht. Schon der Weg vom Parkplatz zum Kehlsteinhaus gestaltet sich zu einem Schauspiel besonderer Art: Ein mit Naturstein ausgeschlagener Tunnel führt 124 Meter weit durch das Felsmassiv zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug. In nur 41 Sekunden fährt dieser Aufzug weitere 124 Meter in das Innere des Kehlsteinhauses.
www.kehlsteinhaus.de

Dokumentationszentrum Obersalzberg 
Die Dokumentation Obersalzberg ist eine Dauerausstellung auf dem Obersalzberg bei Berchtesgaden. Sie wurde vom Freistaat Bayern in Auftrag gegeben, durch das Institut für Zeitgeschichte konzipiert und realisiert und am 20. Oktober 1999 durch den Bayerischen Staatsminister der Finanzen, Prof. Dr. Kurt Faltlhauser, eröffnet. 
Der Obersalzberg, seit 1923 Hitlers Feriendomizil, wurde nach 1933 zum zweiten Regierungssitz neben Berlin ausgebaut. Die Ausstellung zeigt deshalb nicht nur die Geschichte des Obersalzbergs , sondern verbindet die Ortsgeschichte mit einer Darstellung der zentralen Erscheinungsformen der nationalsozialistischen Diktatur.
www.obersalzberg.de

Bad Reichenhall 
Bad Reichenhall ist eine Stadt mit einer interessanten Vergangenheit. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten lassen die Geschichte lebendig werden. Seien Sie herzlich eingeladen, auf einem Rundgang die historische Salinen- und Kurstadt zu erkunden.

München 
In unsere bayerische Landeshauptstadt sind es mit dem Auto gerade mal 45 min. Geniessen Sie einen kulturellen Tag mit vielen Sehenswürdigkeiten oder gehen Sie einfach shoppen. Es lohnt sich auf alle Fälle !

Salzburg 
Auch in Salzburg sind Sie in kürzester Zeit. Gerade mal 45 km gilt es zu überwinden und Sie befinden sich in der Mozartstadt. Geniessen Sie den Flair vergangener Epochen und schlendern Sie durch eine der romantischsten Städte in Österreich.

Kitzbühel
Über romantische Strassen, durch eine atemberaubende Landschaft geht es in nur 35 min in einen der bekanntesten Orte Österreichs. Sehen Sie die legendäre Streif oder schlendern Sie durch den Ort mit tollen Boutiquen und gemütlichen Cafes und Restaurants.

Inzell
Die Heimat der Anni Friesinger mit dem bekannten Bundesleistungszentrum Inzell. Wenn die Elite des Eisschnelllaufsports in Inzell zu Gast ist, dann sind den Zuschauern spannende Wettkämpfe garantiert. Denn der Ort kann mit der schnellsten Freiluftbahn der Welt aufwarten. Kein Wunder also, wenn zu den alljährlichen Weltcupveranstaltungen und den Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften immer wieder neue Rekordzeiten aufgestellt werden. Neben den deutschen  Kader-Mannschaften wird das Bundesleistungszentrum Inzell auch von zahlreichen ausländischen Teams als Trainingsstätte benutzt, so dass sich, vor allem im Oktober und November oft Hunderte von Eisläufern dort tummeln.

Ruhpolding 
Ruhpolding ist ein großes, verträumtes Dorf das Natur pur zu jeder Zeit bietet. In der Chiemgau Arena, in Ruhpolding,  findet jährlich mit der Austragung des Biathlon Weltcup`s nicht nur eine der größten Sportveranstaltungen im Wintersport statt. Seit 2005 ist sie ebenfalls Austragungsort des Weltcups in der Nordischen Kombination. Hier finden jedoch nicht nur Spitzensportveranstaltungen, sondern auch Breiten- und Leistungssportveranstaltungen statt. In der Chiemgau Arena Ruhpolding trainieren Kaderathleten des Deutschen Skiverbandes für die Diszipinen: Biathlon, Langlauf, Nordische Kombination und Skispringen.

Rosenheim
Bayern, wo es am schönsten ist: Rosenheim ist eine weißblaue Bilderbuchstadt - und das nicht erst seit dem Erfolg der ZDF-Serie "Rosenheim Cops. Die Perle im Inntal zwischen Chiemsee und Wendelstein begeistert mit südlichen Flair und alpenländischen Charme. Die Stadt mit dem atemberaubenden Alpenpanorama überrascht jeden, der sich auf ihre individuelle Seiten einlässt. Nicht umsonst heißt es von Rosenheim - Leben und Arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Eisriesenwelt Werfen 
Wir begrüßen Sie in der größten Eishöhle unseres Planeten Erde. Besuchen Sie ein einzigartiges Naturschauspiel aus Fels und Eis! Noch Ende des 19. Jahrhunderts war die Höhle im Tennengebirge bestenfalls Jägern und Wilderern bekannt. Erst 1879 drang der Salzburger Naturforscher Anton von Posselt-Czorich rund 200 Meter weit ins Dunkel vor und entdeckte die Eisriesenwelt damit offiziell. 
Die Besichtigung der Eishöhle ist täglich in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr (Sept./Okt. bis 15:30) möglich.
www.eisriesenwelt.at

Kristallwelten Swarovski in Wattens in Österreich 
Ein Wasser speiender Riese, der den Betrachter magisch in sein Inneres zieht, wo Wunderkammern Leuchtfeuer der Fantasie entfachen, hat es vermocht, innerhalb von 12 Jahren zu einer weltweit wiedererkannten Ikone mit bislang mehr als 7 Millionen Besuchern zu werden.Das Einzigartige an den Swarovski Kristallwelten ist der geträumte Traum – das materialisierte Bekenntnis eines Unternehmens zur Vielfalt der Ideen, die durch ihren Schaffensgegenstand, Kristall von höchster Brillanz, freigesetzt werden. Ursprünglich Geschenk an Mitarbeiter, Sammler, Kunden und Partner anlässlich des 100. Gründungsjubiläums von Swarovski 1995, sind die von André Heller ersonnenen Swarovski Kristallwelten ein Ort geworden, an dem Menschen unterschiedlicher Herkunft Freude empfinden über ihr Staunen, das so facettenreich, spontan und unverfälscht ist wie Kristall selbst.
www.kristallwelten.Swarovski.com

Salzwelt Berchtesgaden
Tief unter dem Salzberg wartet eine verborgene Welt darauf, von Ihnen erforscht zu werden. Lange Zeit war das Betreten der weitläufigen Stollen nur den Berchtesgadener Bergleuten erlaubt. Heute steht ein Teil des seit 500 Jahren tätigen Bergwerks allen Abenteuerlustigen offen, die den Ursprungsort der berühmten Bad Reichenhaller Markensalze kennen lernen möchten. Salz ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Lebens.
www.salzbergwerk.de

Haus der Natur in Salzburg 
Ein Museum der ganz besonderen Art. Vielfältig und aufregen für Groß und Klein. Eine große Attraktion für jung und alt stellt die Saurierhalle des Museums dar. Hier kann man sowohl die Giganten der Vorzeit als auch weniger bekannte Urzeittiere bewundern - als kostbare Originalversteinerungen, als hochwertige Original-Abgüsse oder als bewegliche, brüllende und lebensgroße Nachbildungen. In über 35 Ausstellungen zeigt das Haus der Natur Faszinierendes und Interessantes, Kurioses und Wissenswertes über die Zusammenhänge in der Natur auf allgemein verständliche Weise.
www.hausdernatur.at

Großglockner Hochalpenstraße 
Die berühmteste Alpenstraße führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern, zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und seinem Gletscher, der Pasterze. Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2.504 Meter erwartet Sie ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art! Sie durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe!
Mit 3.798 m ist der Großglockner nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern er zählt auch zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Dem pyramidenförmigen Großglockner ist der etwas niedrigere Kleinglockner (3.770 m) vorgelagert, dazwischen liegt die sogenannte Glocknerscharte.
Oskar Kühlken, Autor des „Glocknerbuchs“ beschrieb 1951 den Mythos dieses Berges mit den folgenden Worten:
"Der Großglockner ist mehr als der höchste Berg Österreichs – ihn umstrahlt das Fluidum einer ungewöhnlichen Persönlichkeit. Wer in seinen Bannkreis gerät, wird davon erfasst.“
Mit dem Bau der Großglockner Hochalpenstraße hat der majestätische Gipfel eine neue Dimension erhalten. Als beliebtes Ausflugsziel ist er für viele Menschen der Inbegriff eines beeindruckenden Naturerlebnisses: Hier werden Größe und Macht spürbar, hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur.
www.grossglockner.at

Shoppingtipps in der Umgebung

FOSSIL Store Grabenstätt 
Der größte Fossil Store Europas
Oberwinkl 1 
D-83355 Grabenstätt
Direkt am Kreisverkehr

Adidas Salomon Outlet Store
Adidas Sportartikel, Lifestylemode, Golfmode, Salomon Sportartikel
Adidas Salomon Outlet Store
Lattenbergstraße 6
D-83451  Piding
Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr
Sa 9:00-18:00 Uhr

Weitere Outletstores: Bogner Outlet in Bernau, Habsburg Outlet in Bernau, Lindt Schokolade Outlet in Bernau, Schiesser Outlet in Bernau, Tamaris Outlet in Bernau, Gerry Weber Outlet in Bernau.

Abtei Frauenwörth
D - 83256 Frauenchiemsee
Klosterladen
Frau Magdalena Schütz OSB
Klostereigene Produkte , Klosterlikör , Lebkuchen , Marzipan etc.

Chiemseer Dirndl und Tracht 
Landhaus und Trachtenmode aus Bayern 
Übersee am Chiemsee 
Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr 
Dorfstr. 19

„Der Prientaler Bergbauernladen“ am Bahnhofsplatz in Aschau 
in Aschau i.Ch. ist jeden Freitag (außer Feiertag) April bis Oktober von
10.00 – 18.00 Uhr und November bis März 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet.
Unser Angebot - Honig, Obst, Gemüse, Eier, Brot, Kuchen, Gebäck,
Käse, Butter, Räucherfisch, Rind-und Lammfleisch, Senf, Süßes u. Pikantes Eingemachtes, Schafwurst.

Der Hofladen beim Seppenbauer in Bernau 
Verkauf direkt im Bauernhof im Hofladen, die köstlichen Produkte können Sie jeden Mittwoch- und Donnerstag nachmittag, Freitag und Samstag ganztägig einkaufen. Verkauf von ausschließlich heimischen Produkten. Ein Besuch beim Seppenbauer lohnt sich immer.

Gabor Schuhe   Gaborshops 2 x in Rosenheim 
EUROPARK Salzburg  große Shoppingmall direkt von der Autobahn zu erreichen 
Riem Arcaden München große Shoppingmall am alten Flughafen München

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Sollten wir etwas vergessen haben so bitten wir Sie, uns das mitzuteilen und zu verzeihen. Für Seiteninhalte übernehmen wir keine Haftung.