Die DFB Schiedsrichter zur Saisonvorbereitung im Golf Resort Achental

DFB Schiedsrichter im Golf Resort Achental

Kurzzusammenfassung der Themen aus der heutigen Pressekonferenz im Golf Resort Achental:

Die Schiedsrichter der Fußball-Bundesliga sollen in der neuen Saison verstärkt zu robustes Einsteigen oder das Festhalten im Strafraum ahnden. «Wo sind Grenzen?», sagte Herbert Fandel, der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichterkommission, zum Themenschwerpunkt beim viertägigen Saisonvorbereitungslehrgang am Chiemsee. Nach dem längst etablierten Freistoßspray wird die Einführung der Torlinientechnik in der Bundesliga von den Top-Schiedsrichtern einhellig begrüßt. Eine Uhr am Handgelenk signalisiert dem Schiedsrichter, ob der Ball die Torlinie überschritten hat. Aus Altersgründen offiziell verabschiedet werden Thorsten Kinhöfer und Peter Gagelmann.

Es stehen verschiedene Theorie- und Praxiseinheiten in den nächsten Tagen auf der Agenda.

TAGS: DFB, Trainingslager, Fussball, Schiedsrichter