Mainz 05 im Golf Resort Achental

Der Rahmenplan für die Vorbereitung auf die 12. Bundesligasaison des 1. FSV Mainz 05 steht: Das erste öffentliche Mannschaftstraining der Profis um den neuen 05-Trainer Sandro Schwarz findet am Montag, 3. Juli um 15 Uhr auf dem Trainingsgelände am Bruchweg statt. Bereits ab dem 30. Juni werden die Spieler in Kooperation mit der Sportmedizin der Universität Mainz und der Unimedizin Mainz individuelle Leistungs- und Medizinchecks absolvieren.

Das erste Testspiel der Vorbereitung steht ebenfalls fest. Es findet am Samstag, den 8. Juli im heimischen Bruchwegstadion gegen Alemannia Aachen statt. Um 17 Uhr werden die beiden Teams die Duelle aus alten Bruchwegzeiten auf dem Rasen wieder aufleben lassen. Alle Fans sind dazu eingeladen, die 05er dabei lautstark zu unterstützen, denn der Eintritt zur Partie ist kostenfrei. Die Gratis-Tickets gibt es am Spieltag ab 10 Uhr an den Tageskassen, die Stadiontore öffnen um 15:30 Uhr.

Sommertrainingslager am Chiemsee

Darüber hinaus steht der Termin für das Sommertrainingslager 2017 fest: Vom 17. bis zum 24. Juli wird der FSV in Grassau am Chiemsee gastieren. Keine unbekannte Region für den 1. FSV Mainz 05, schließlich absolvierten die Profis ihr Sommertrainingslager 2003 vor der ersten Aufstiegssaison ebenfalls in Bayern. Die Mannschaft wird vor Ort im Golf Resort Achental untergebracht sein, die Trainingseinheiten werden auf den angeschlossenen Fußballplätzen der Gemeinde Grassau abgehalten. Im Rahmen des Trainingslagers sind zwei Testspiele geplant. Anstoßzeiten, Austragungsorte und Gegner werden noch bekannt gegeben. 

Bild- & Textquelle www.mainz05.de

TAGS: Fussball, Trainingslager, Presse, Artikel